Neue Technologie zur Erkennung von Eis auf Flugzeugen

Unsere neuen drahtlosen Sensoren sollen den Eisansatz am Flugzeug frühzeitig erkennen und somit das Sicherheitsrisiko im Flugverkehr minimieren.

Wir haben ein Sensorsystem entwickelt, das bei der Erkennung der Vereisung unterstützen kann. Unsere Technologie basiert auf Sensoren, wie sie auch auf den Flügeln von Windkraftanlagen verwendet werden.

Das Projekt wurde von eologix sensor technology gmbh, FH Joanneum GmbH (Institut of Electronic Engineering) und Villinger GmbH (Enteisungssysteme für die Luftfahrt) umgesetzt und von der österreichischen Forschungsgesellschaft FFG unterstützt.

 

Lesen Sie mehr darüber

 

Artikel: Neue Technologie zur Erkennung von Eis auf Flugzeugen/vom

Foto: @ www.airbornetechnologies.at